Preliminary Program

Keynote Speakers

  1. Promoting positive body image across the life span: The Developmental Theory of Embodiment
    Niva PIRAN
    Department of Applied Psychology and Human Development (OISE), University of Toronto, Canada
    Keywords: Development, Embodiment, Body image, Body journey, Life span
  2.  Changes in the occurrence of eating disorders
    Hans W. HOEK
    University Medical Center Groningen
  3. Das Belohnungssystem bei Essstoerungen – ein Update zur Neurobiologie
    Ursula BAILER
    Medizinische Universität Wien, Wien, Austria

Oral presentations and poster

  1. Der komplexe Mann
    Helga FABIAN
    Klagenfurt, Austria
    Keywords: Mann, Körperbildstörung Fragebogen, Adaptation
  2. Vom verhungerten zum erfüllten Selbst ‒ Entwicklungspfade von Menschen mit überwundener Essstörung
    Astrid KATHREIN
    Klagenfurt, Austria
    Keywords: Essstörung, Wendepunkte, heilsame Erfahrungen, Selbstentfaltung, persönliches Wachstum
  3. Attachment Features and Multiimpulsivity in Eating Disorders
    Tamás Dömötör SZALAI
    Semmelweis University, Budapest, Hungary
    Keywords: parental bonding, adult attachment, impulsivity, emotion regulation, eating disorder
  4. Zerebrale Aktivierung während der visuellen Präsentation von Hoch- und Niederkalorischen Nahrungsmitteln bei jugendlichen  Anorexie Patientinnen
    Ruth STEIGER
    Medizinische Universität Innsbruck, Austria
    Keywords: fMRI, Anorexia, Adolescent, Neural Correlates
  5. I want to disappear – Approaching Eating Disorders. Photobook Presentation
    Mafalda RAKOS
    Wien, Austria
    Keywords: Photography, Art, Bookpresentation, Collaboration
  6. Eating disorderes women’s impressions of a 12-step day treatment program:an emergent predictive model of recovery and relapse
    Jennifer A. BOISVERT & Dr. W. Andrew HARRELL
    Independent Practice, Beverly Hills, USA
    Keywords: eating disorders, recovery, relapse, spirituality
  7. Self-criticims and inner critical voices in anorectic and bulimic patients
    Greta NOORDENBOS
    Leiden University, Leiden, Netherlands
    Keywords: self-criticism, inner critical voices
  8. Essplan gestützte Ernährung – die Details einer Zweijahresauswertung
    Wally WÜNSCH-LEITERITZ
    Klinik Lüneburger Heide, Bad Bevensen, Germany
    Keywords:
  9. Wirkbereiche der Physiotherapie bei Patientinnen mit Anorexie
    Sonja BEYE
    AKH Wien, Wien, Austria
    Keywords: Körperschema, Vitalität, Aktivität, Konsistenz, Demarkation
  10. Psychopharmakotherapie und Ernährungsverhalten
    Lukas ARNOLD, Cornelius DZIEN, Christine DZIEN-BISCHINGER, Monika LECHLEITNER, Alexander DZIEN
    Medical-Center Innsbruck, Innsbruck, Austria
    Keywords: BMI, Psychopharmakotherapie, Essverhalten, deskriptive Statistik
  11. Warum sind auch tiefenpsychologische Behandlungen bei der „Verhaltensauffälligkeit“ (ICD-10) Bulimie erfolgreich?
    Burkhard JÄGER
    Medizinische Hochschule Hannover, Hannover, Germany
    Keywords: Bulimia, psychotherapy, model comparison, modern approaches
  12. Früherkennung und Frühbehandlung von Essstörungen im Kindes- und Jugendalter; innovatives Versorgungsangebot von Jourvie und der AOK-Nordost- Die Gesundheitskasse
    Viviane Yvonne OTTO
    Jourvie (gUG), Berlin, Germany
    Keywords: digitale Therapietools, Krankenkasse, neue Versorgungsformen
  13. Essstörungen – Wiederherstellung der Frontzahnästhetik
    Sabine WIESINGER
    Vorsorge-Zähne-Essstörungen, Wien, Austria
    Keywords: Emotionen, Ästhetik, 100% schmerzfrei, Frontzähne, Wiederherstellung
  14. Emotionale menschliche Grundbedürfnisse
    Miriam POBITZER
    Meran, Italy
    Keywords:  Liebe, Sexualität, nonverbal, Berührung, Akzeptanz
  15. Glaub nicht alles, was du denkst
    Kira SIEFERT
    Berlin, Germany
    Keywords: Eisberg-Modell, Identität, Glaubenssätze, Gedankenwelt, Achtsamkeit
  16. Veränderung psychosozialer Belastung und Kostenaufwand stationärer Behandlung bei Essstörungen im Vergleich zu anderen kinder-und jugendpsychiatrischen Störungen
    Lars WÖCKEL
    Clienia Littenheid AG, Littenheid, Switzerland
    Keywords: Krankheitskosten, Essstörungen, psychosozialer Belastung
  17. Where’s Waldo? Looking for Adults in Midlife with Anorexia Nervosa in the Mental Health System: An Ontario Perspective
    Leslie MCCALLUM
    University of Toronto, Toronto, Canada
    Keywords: Midlife, Anorexia Nervosa, Underrepresented
  18. Achtsam Essen – ein Ansatz in der Prävention von Essstörungen
    Ivonne DAURÙ MALSINER
    I
    NFES-Fachstelle für Essstörungen, Bozen, Italy
    Keywords: Prävention, Ernährungstherapie, Achtsam Essen, Seminarkonzept
  19. Ist Nachhaltigkeit in der Adipositas-Therapie bei Kindern und Jugendlichen möglich?
    Annette CHEN-STUTE
    Institut für Ernährungsmedizin, Oberhausen, Germany
    Keywords: Selbstmanagement, Kinder und Jugendliche, T.O.M.-Konzept, Nachhaltigkeit
  20. Arbeit mit der Schulklasse von Mädchen, die wegen einer Essstörung stationär aufgenommen werden
    Raffaela VANZETTA
    INFES-Fachstelle für Essstörungen, Bozen, Italy
    Keywords: Klasseneinsatz, Anorexie, Magersucht, Mitschüler, Therapiebegleitend
  21. Ergebnisse einer Katamnese: Langfristiger Behandlungsverlauf essgestörter Patienten in Abhängigkeit vom Behandlungsprogramm
    Patti-Sue KENTZLER
    Parkland-Klinik, Bad Wildungen, Germany
    Keywords: Katamnese, Essstörungen, Behandlungsprogramm, Lebenszufriedenhe
  22. Hypercholestrolemia in anorexia nervosa: A review
    Madeeha IQTIDAR
    Health Services Executive, County Meath, Ireland
    Keywords: Hypercholesterolemia, Anorexia Nervosa
  23. Eating Disorders and Co-Morbidities in young males admitted to a specialist eating disorder center in Dublin: Case studies
    Madeeha IQTIDAR
    Health Services Executive, County Meath, Ireland
    Keywords: Eating Disorders, Co- Morbidities, Personality Disorders, Alcohol dependency
  24. Unzumutbare Wartezeiten bei Essstörungserkrankten PersonenElke SCHMIDT
    Elterngruppe „Suppenkaspar“, Lauf an der Pegnitz, Germany
    Keywords: Wartezeiten, Hilfe, Alleingelassene Eltern
  25. Affektresonanz und Mentalisierung als Wirkfaktor bei der Multifamilientherapie mit Jugendlichen mit einer Essstörung
    Hartmut IMGART
    Parkland Klinik, Bad Wildungen, Germany
    Keywords: Focussierung und Defocussierung der Essstörung

Workshops

  1. Anad e.V.: Die Entwicklung von einer Beratungsstelle zu einem Versorgungszentrum
    Liane HAMMER, Vera BAUMER,
    München, Germany
    Keywords: Konzepte, Entwicklungen, Wandel, ANAD
  2. Sag, was du isst und ich weiß, was du fühlst
    Markus LEHNERT
    Frankfurt am Main, Germany
    Keywords: Emotionen, Essverhalten, Ernährung, Krankheit, Bedürfnis
  3. Tausche Angst und Scham in Selbstliebe und Vertrauen ein
    Kira SIEFERT
    Berlin, Germany
    Keywords: Selbstliebe, Achtsamkeit, Geist, Körper, Essen
  4. Die Hypnotische Gefühlsmeditation eine maßgeschneiderte Selbsthilfetechnik für emotionale Kompetenz
    Christian ZIEGLER
    Schweizerische Ärztegesellschaft für Hypnose(SMSH), Thun, Schweiz
    Keywords: Emotion, Selbsthilfe, Selbstmanagement, Therapeutische Begegnung, Entspannung
  5. From Self-Criticism to Self-Acceptance: a new treatment approach for eating disorders
    Dr. Greta NOORDENBOS &  Drs. Marieke ten NAPEL-SCHUTZ
    Leiden University, Leiden, Netherlands
    Keywords: self-criticism, inner critical voice hearing
  6. Modell einer kombinierten Behandlung von frühkindlichem Trauma und komplexer Essstörung
    Peter DAANSEN
    PsyQ, Velsen-Noord, Netherlands
    Keywords: Frühkindliches Trauma, Persönlichkeitsstörung, unsichere Bindung, kognitiv- und affektiv orientierte Psychotherapie
  7. Physiotherapie bei Patientinnen mit Anorexie
    Sonja BEYE
    AKH Wien, Wien, Österreich
    Keywords: positives Körpererleben, dreidimensional Raum nehmen, wiederentdecken, Achtsamkeit, Prophylaxen
  8. Diagnostik und Umgang mit selbstverletzendem Verhalten bei Essstörungspatientinnen
    Waltraut KOMPEIN-CHIMANI
    Therapiezentrum Weidenhof, Grafenstein, Austria
    Keywords: Selbstverletzung, Trauma, methodenübergreifender Therapieansatz, Wohngemeinschaft
  9. Die Rolle der Gruppentherapie in der Behandlung von jugendlichen Patienten mit Essstörungen
    Christian GROSCHE
    Schön Klinik Roseneck, Prien am Chiemsee, Germany
    Keywords: Essstörungen, Gruppentherapie, Jugendliche, emotionale Selbstöffnung
  10. Arbeiten mit Patientinnen mit höchstgradiger Anorexia nervosa im Rahmen einer Komplexstation
    Julias HEESE, Matislava KARACIC, Thorsten KÖRNER
    Schön Klinik Roseneck, Haus Rosenheim, Rosenheim, Deutschland
    Keywords: Klinisches Management und Besonderheiten der Psychotherapie bei höchstgradiger Anorexia nervosa, Bewegungsdrang, Purging, Cognitive Remediation Therapy