©Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de

Kongress Essstörungen 2007

Anorexia & Bulimia nervosa, Binge Eating Disorder, Adipositas/Obesity

15. Internationale Wissenschaftliche Tagung
18.-20.10.2007, Alpbach, Tirol, Österreich

Best Poster Award

Der Gewinner der goldenen Urkunde erhält eine Befreiung von der Kongressgebühr für den 16. Kongress Essstörungen 2008.

1. PLATZ:
Männer haben´s schwer, nehmen´s leicht? Eine experimentelle Studie zum Einfluss von Modelbildern auf Körperzufriedenheit und Selbstwert
Oswald David KOTHGASSNER¹, Sylvia GRASSL¹, Karin Waldherr¹, Günther RATHNER²
¹Universität Wien, Fakultät für Psychologie, Wien, Österreich, ²Medizinische Universität Innsbruck, Österreich

2. PLATZ:
Schwangerschaft und Fertilität bei Essstörungen anhand eines Case Reports einer Patientin mit bulimiformer Anorexia nervosa und Schwangerschaft
Andrea Riedl, Gabriele GOSSING, Boris KRETSCHMER, Burghard KLAPP, Martina RAUCHFUSS
Charité Universitätsklinik, Campus Mitte, Berlin, Deutschland

3. PLATZ:
Personality traits in muscle dysmorphia
Bernadett Babusa, Ferenc TÚRY
Semmelweis University Budapest, Budapest, Ungarn

 

Best Paper Award

Der Gewinner der goldenen Urkunde erhält eine Befreiung von der Kongressgebühr für den 16. Kongress Essstörungen 2008.

1. PLATZ:
"Initiative S-O-Ess": Gemeinsames Lobbying gegen unerreichbare Schlankheitsideale
Michaela Langer, Beate WIMMER-PUCHINGER
Fonds Soziales Wien, Wien, Österreich

2. PLATZ:
Ess-Psycho-Therapie: Ein Therapiebaustein in der Essstörungstherapie. Was ist hilfreich? Eine Bewertung anhand einer Untersuchung an stationär behandelten Patienten
Wally Wünsch-Leiteritz, Andreas LEITERITZ, Bärbel TEICHMANN, Andrea KÜHN-DOST
Klinik Lüneburger Heide, Bad Bevensen, Deutschland

3. PLATZ:
Essstörungen bei Männern
Bernhard Wappis
Verein „Mann-Sein“ - Verein zur Förderung von ganzheitlichen Männer-Gesundheits-Projekten, Klagenfurt; sowhat - Insitut für Menschen mit Essstörungen, Wien, Österreich